Erweiterte – Tag 3

Wieder ein Loch im Bauch… aber der Kopf ist stark

Die Waage sprach heute wieder als Motivationscoach und zeigte mir 600 Gramm weniger an als gestern. Nette Waage…

Der Hunger war heute wieder groß. Wobei mein Kopf da gut mitspielte. Nur der Bauch meckert abends im Bett und stört beim Einschlafen. Das Rumgewälze mit leichten Kopfschmerzen ist wirklich anstrengend. Ob das nun an der Diät liegt oder einfach mal nur wieder so eine Phase ist (mit Einschlafproblemen und Kopfschmerzen hab ich immer wieder mal zu tun) weiß ich nicht. Schwer zu beurteilen. Essen war heute sehr befriedigend.

HCG Rezept Putenbrust Hüttenkäse

  • zum Frühstück gab’s Skyr mit etwas Erdbeer-Flavour (gestern sind meine Aroma-Tropfen angekommen!!!) mit Blaubeeren und Himbeeren. Das schmeckte sooo lecker, fast wie Fruchtzwerge. Ein paar Blaubeeren und Himbeeren gab’s auch zwischendurch als Snack.
  • Mittags stand fertige Hühnerbrust von der Rewe auf dem Tisch. Die sind so lecker und für unterwegs wirklich ideal mit einem halben Hüttenkäse (light selbstverständlich) und Tomaten. Hüttenkäse ist mein neuer bester Freund.
  • Abends gab es die Reste vom Mittagessen, da war mir eine ganze Portion vom Hühnchen einfach zu viel. Diesmal noch mit etwas Gurke dazu.

Unter unserem Couchtisch lag heute Abend noch Ritter Sport Schokolade. Und die Kinder haben ihr Schokomüsli nicht ganz gegessen. Ich hätte ja zu gerne zugegriffen – mein Kopf ist allerdings absolut auf „NEIN“ gepolt. Hätte ich nur meine Ernährung umgestellt würde ich mir wohl eher mal eine Kleinigkeit erlauben. Durch die begrenzte Zeit fällt es mir bisher leicht mich weiterhin an alles zu halten auch wenn der Körper gern was anderes hätte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.