Ladetag 2

Was passiert wenn man am Vortag richtig übel futtert? Man nimmt 500 Gramm ab…. äh moment Mal! Das ist schräg oder????

Heute hieß es deshalb wieder futtern was das Zeug hält. Verglichen mit meinem Mann, der ebenfalls gestern mit mir in die HCG-Diät startete (für ihn das zweite Mal) hab ich wirklich „gefressen“. Er hielt sich zurück, ihm war schnell übel… ich nutzte die Völlereitage absolut aus. Wie das aussah? Nicht erschrecken…

zum Frühstück gabs 1 Weizenbrötchen, danach Müsli (lecker Nougatkissen)
Im Laufe des Tages dann noch

– 2 Kinderschokolade-Riegel
– weiße Schokolade (bei McDonalds)
– einige Pommes der Kinder
– ein Zitronenkeks
– Sushi und Gegrilltes beim Chinesen
– allerlei Süßspeisen und Schokobanane vom Chinesen

Zuhause wurde das ganze noch ergänzt mit

– 2 Kinder-Bueno
– einer halben Tüte Chips
– 3 Glas Eistee

Und am Ende war mir wieder…übel 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.